Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
New York (Start)
Unterkunft New York
Restaurants New York
Einkaufen New York
New Yorker Museen
New York - Broadway Theater
Wahrzeichen New York
New Yorker Wolkenkratzer
New York Sehenswürdigkeiten
New York Karte
Bilder New York



 

Der Trump Tower in New York und weitere Wolkenkratzer in Manhattan

Der wohl berühmteste, noch existierende, Wolkenkratzer New Yorks, das "Empire State Building", wurde Ihnen bereits im letzten Abschnitt über die Wahrzeichen New Yorks beschrieben.
In New York, speziell in Manhattan, gibt es jedoch geradezu unzählige Hochhäuser und Wolkenkratzer, von denen viele zudem eine hohe Bekanntheit genießen.

New Yorks Skyline - Die Wolkenkratzer von Manhattan
New Yorker Wolkenkratzer - © Rolf / pixelio.de

Sehr bekannt ist zum Beispiel der "Trump Tower", der im Jahre 1983 als Wohn- und Geschäftsgebäude auf Veranlassung des Investoren "Donald Trump" errichtet wurde und der eine Höhe von etwas mehr als 200 Metern aufweisen kann.
Wer ohnehin an der "Fifth Avenue" in Manhattan verweilt, um sich beispielsweise die bekannte Straße oder andere Sights an der "Fifth Avenue" anzuschauen, der sollte sich einmal in das Atrium des "Trump Towers" begeben, welches sich über die ersten sechs Stockwerke erstreckt.
Dort gibt es neben vielen sehr exklusiven Geschäften, mehrere Wasserfälle und natürlich diverse gastronomische Betriebe.

 
Neben dem "Trump Tower" verfügt New York (Manhattan) jedoch noch über mehrere recht bekannte Wolkenkratzer, wie zum Beispiel:

- Das "World Financial Center" in Manhattan
Das in "Lower Manhattan" gelegene "World Financial Center" ist ein ganzer Gebäude-Komplex, der aus vier Türmen besteht.
Dort haben im übrigen viele bedeutende Firmen ihren Hauptsitz. Im Mittelpunkt des Komplexes befindet sich ein außergewöhnlicher Wintergarten, in dem ganze Palmen untergebracht sind.
Bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurde auch das "World Financial Center" in Mitleidenschaft gezogen, da es in der Nähe des ehemaligen "World Trade Centers" steht, die Reparaturarbeiten sind mittlerweile jedoch abgeschlossen.

- Der "Bank of America Tower" in New York
Der Wolkenkratzer, in dem die "Bank of America" ihren Sitz hat, wurde erst im Jahre 2009 fertiggestellt und ist mit einer Höhe von 366 Metern derzeit der zweithöchste Wolkenkratzer in New York.
Das Gebäude befindet sich übrigens in Manhattans "Midtown" nahe des "Times Square".

- Das New Yorker "Chrysler Building"
Bis zu Fertigstellung des "Empire State Buildings" war das "Chrysler Building" in Manhattan das höchste Gebäude New Yorks.
Besonders die markante Spitze des rund 320 Meter hohen Bauwerks mit den Bögen und Dreiecksfenstern machen diesen New Yorker Wolkenkratzer zu einem besonderem Bauwerk.