Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
New Orleans (Start)
Geschichte New Orleans
French Quarter
Kultur in New Orleans
Bauwerke New Orleans
Sehenswürdigkeiten New Orleans
New Orleans Links



 

Weitere Sehenswürdigkeiten in und um New Orleans

Einige interessante Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Stadt New Orleans wurden Ihnen in den vorangegangenen Abschnitten bereits vorgestellt.
New Orleans kann jedoch noch viele weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten vorweisen, die man sich im Rahmen eines Aufenthaltes im "Big Easy" einmal anschauen sollte.

So findet man in oder in der Umgebung von New Orleans u.a. noch folgende Besonderheiten:

- Das "Aquarium of the Americas"
Am Ufer des Mississippi in New Orleans befindet sich das "Aquarium of the Americas", ein Aquarium, in dem man vor allem für die Südstaaten typische Tierarten, wie Alligatoren und Schlangen, aber auch andere Meeresbewohner beobachten kann.
Ein Besuch dieses sehr modernen Aquariums ist wirklich lohnend.

- Der "Audubon Zoo"
Mehr als 1800 Tiere kann man im "Audubon Zoo" in New Orleans bestaunen.
Die Tiere sind in Gehegen untergebracht, die dem natürlichem Lebensraum nachempfunden sind. Ein Abstecher zu diesem Zoo ist vor allem New Orleans Urlaubern zu empfehlen, die mit ihren Kindern im Urlaub sind.

 
- Der "City Park"
Auch wenn die Schönheit des "City Park", bedingt durch den Hurrican Katrina, gelitten hat, ist ein Besuch dieses Stadtparks lohnend und ideal, wenn man sich einmal vom bunten Treiben in New Orleans erholen möchte.
Im Park kann man u.a. sehr alte Eichen und Magnolien bewundern.

- Der "Jean Lafitte National Historical Park"
Südlich der Stadt New Orleans befindet sich der riesige "Jean Lafitte National Historical Park".
Dort kann man zum Beispiel auf Rundwegen oder per Boot geführte Touren durch die einzigartige Sumpflandschaft unternehmen und dabei nicht selten auch Schildkröten, Alligatoren oder Schlangen in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.

- Die "Oak Alley Plantation"
In der Nähe von New Orleans, bei "Vacherie", findet man die "Oak Alley Plantation", eine rund 400 Meter lange Allee mit uralten Eichen, die als Wahrzeichen der Südstaaten gilt.
Am Ende der Allee befindet sich ein prunkvolles altes Herrenhaus, welches man auch besichtigen kann.