Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
Moskau Reise
Kreml Moskau
Moskau Sehenswürdigkeiten
Museen in Moskau
Moskau Shopping
Theater Moskau
Moskau Nachtleben
Wetter Moskau



Das Nachtleben in Moskau

Während es zu Zeiten der Sowjetunion in der Stadt Moskau eigentlich überhaupt kein Nachtleben gab, hat sich dieses seit dem Fall des "eisernen Vorhanges" erheblich geändert.
In der heutigen Zeit gehört das Nachtleben der Stadt Moskaus zu den aufregendsten und belebtesten in ganz Europa und viele Menschen reisen in der Hauptsache wegen dem großen Angebot an abendlicher oder nächtlicher Unterhaltung Moskaus in die russische Hauptstadt.
Ein Grund für die starke Belebung könnte sicherlich eine Art Nachholbedarf sein, den die Moskauer und Gäste der Stadt verspüren, da es in Moskau und weiten Teilen Russlands diesbezüglich lange Zeit wirklich langweilig war.


 
Heute kann man einen Abend in Moskau zum Beispiel mit dem Besuch einer Kneipe, eines Cafés oder auch einer Bar beginnen, wo die Stimmung sich mit jeder verstrichenen Stunde steigert.
Man findet in Moskau im übrigen auch viele Kneipen, in denen Live Musik geboten wird, so daß man neben dem Genuß einiger Getränke und ggf. einer guten Unterhaltung auch noch musikalische Genüsse erleben kann.
Was die Getränke betrifft, so sind dies in Moskau in der Regel alkoholische Getränke, von denen dort fast schon traditionell große Mengen verzehrt werden.
Als Tourist sollte man nach Möglichkeit nicht versucht sein, sich das Trinkverhalten vieler heimischer Kneipengänger zu eigen zu machen, da sich dies am nächsten Tage rächen könnte und somit ein Teil der Städteurlaubes in Moskau quasi "verschenkt" wäre.

Am späteren Abend wird dann auch der Ansturm auf die vielen Diskotheken, die es inzwischen in der Stadt Moskau gibt, immer größer.
Dort kann man in der Regel bis zum frühen Morgen durchfeiern ohne daß es langweilig werden würde.

Doch auch wenn die Diskotheken irgendwann schließen, muß man in Moskau immer noch nicht ins Bett gehen, denn dann öffnen bereits wieder die ersten Kneipen, so daß man, sofern man es wünscht, gleich mit einem Frühschoppen weitermachen kann.

Generell gilt, daß man sich in Moskau des Abends eigentlich nur in eine belebte Ecke der Innenstadt begeben muß, um dann ohne jeglichen Vorplanungen einen schönen Abend verleben zu können, da dort fast überall viel los ist.
Wer gerne die gerade "angesagtesten" Bars oder Diskotheken besuchen möchte, der sollte sich diesbezüglich am Besten in seiner Moskauer Unterkunft erkundigen, da diese relativ schnell wechseln können.