Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
Madrid (Start)
Unterkunft in Madrid
Wahrzeichen Madrid
Sehenwürdigkeiten in Madrid
Einkaufen in Madrid
Museen in Madrid
Nachtleben in Madrid
Veranstaltungen in Madrid
Temperaturen Madrid
Madrid: Bilder - Reisebericht
Reiseziele Spanien
Teneriffa Spanien



 

Madrid: Theater und Konzerte oder Bars und Disco - Das Nachtleben

Daß man am Tage genügend in der Stadt Madrid unternehmen kann, sollten die vorangegangenen Abschnitte bereits gezeigt haben.
Als Madrid Tourist muß man jedoch keine Befürchtungen haben, daß man sich nicht auch des Abends oder des Nachts nicht gut amüsieren könnte, denn in Madrid ist eigentlich rund um die Uhr etwas los.

So gibt es für diejenigen Menschen, die sich am Abend gerne etwas vornehmen und beispielsweise gerne ein Konzert oder eine Theateraufführung besuchen, ein großen Angebot und auch diejenigen Touristen, die sich gerne ohne Vorplanungen in das Nachtleben stürzen, haben diesbezüglich genügend Möglichkeiten.

Die erste Menschengruppe hat zum Beispiel die Möglichkeit, einem Konzert in einem der vielen Musikclubs in Madrid zu lauschen oder sich einen netten Film in einem der vielen Kinos in Madrid zu betrachten.
Wer es lieber etwas Klassischer mag, der findet zum Beispiel mit dem "Auditorio Nacional de Música" oder dem "Teatro El Auditorio San Lorenzo de El Escorial" sehr gute Konzertbühnen und mit dem "Teatro Espanol" oder dem "Teatros del Canal" sehr gute Theaterbühnen vor.
Wer des Abends gerne entsprechende Veranstaltungen besucht, sollte sich am Besten bereits im Rahmen der Reisevorbereitungen nach aktuellen Programmen erkundigen und ggf. auch schon Eintrittskarten besorgen.

 
Wer seine abendliche Unterhaltung in Madrid lieber ohne Vorplanungen angehen möchte, der muß sich des Abend einfach in eine der belebten Ecken Madrids begeben, von denen es im zentralen Teil von Madrid genügend gibt.
So findet man beispielsweise rund um den "Plaza de Chueca" diverse Bars und Kneipen, so daß man nur ein wenig durch diese Gegend bummeln muß, um eine individuell passende Lokalität zu finden.
In den Bars und Kneipen herrscht zumeist bis deutlich nach Mitternacht viel Betrieb. Wer dann noch nicht müde ist, kann noch in eine der Diskotheken wechseln, in denen es zu dieser Zeit erst richtig los geht und in denen man zumeist problemlos die ganze Nacht durchfeiern kann.

Abschließend sei noch erwähnt, daß man in den Monaten Juli und August in Madrid, neben den oben erwähnten Möglichkeiten der abendlichen Unterhaltung, zudem noch die vielen "Opern Air"-Angebote, die im Rahmen des Madrider Kultursommers ("Veranos de la Villa") geboten werden, für sein Abendprogramm nutzen kann.