Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
London (Start)
Übernachtungsmöglichkeiten London
Essen London
Gastronomie London
Einkaufen London
Wachsfigurenkabinett London
Wahrzeichen London
Buckingham Palast London
London Sehenswürdigkeiten
London: Bilder - Reisebericht



 

Der Buckingham Palast und andere Sehenswürdigkeiten in Westminster (London)

Wer London besucht, der sollte genügend Zeit einplanen, sich die Sehenswürdigkeiten des Londoner Viertels "Westminster" anzuschauen, denn dort findet man gleich mehrere Highlights der Stadt.
Eines des bedeutendsten Sights in Westminster ist sicherlich der "Buckingham"-Palast ("Buckingham Palace"), also die Residenz der britischen Königsfamilie. (Siehe Bild unten)

Buckingham Palast in London
© tokamuwi / pixelio.de

Obgleich man nur Teile des Buckingham Palastes besichtigen kann und dieses auch nur in den Sommermonaten, ist der Buckingham Palast ein wahrer Anziehungspunkt für Touristen aus aller Welt.
Anschauen sollte man sich unbedingt die schöne weiße Marmordenkmal "Victoria Memorial", welches sich vor den Buckingham Palast befindet und "Queen Victoria" zeigt, als sie im Jahre 1837 im Alter von 18 Jahren den britischen Thron bestieg.
Weiterhin sollte man sich vor dem Buckingham Palast einmal die Wachablösung anschauen, die täglich um 11:30 stattfindet.

Neben dem Buckingham Palast hat das Londoner Viertel Westminster jedoch noch Einiges mehr zu bieten, wie zum Beispiel:

- "Westminster Abbey"
"Westminster Abbey" ist der Name der alten, im Stile französischer Kathedralen errichtete Kirchenbau in Westminster. (Siehe auch Bild unten)

Westminster Abbey in London
© Bärbel Jobst / pixelio.de

"Westminster Abbey" ist jedoch nicht nur einer der bedeutendsten historischen Bauwerke ganz Englands, sondern erfüllt auch schon seit rund 1000 Jahren eine wichtige Aufgabe, da dort stets die Krönungsfeierlichkeiten britischer Monarchen stattfinden.
Wer die Gelegenheit hat, der sollte sich das faszinierende Bauwerk nicht nur von außen betrachten, sondern auch einmal einen Rundgang im Inneren von "Westminster Abbey" unternehmen.

 
- "Houses of Parliament"
Direkt neben dem "Big Ben", der im vorangegangenem Abschnitt bereits als Wahrzeichen Londons dargestellt wurde, befinden die Bauwerke des britischen Parlamentes ("Houses of Parliament")
Diese Parlamentsgebäude präsentieren sich in einer neogotischen Pracht, so daß es bereits ein Erlebnis ist, sich diese Bauten von außen zu betrachten.
Es ist jedoch auch möglich die "Houses of Parliament" zu besichtigen, solche Besichtigungen sollte man allerdings rechtzeitig reservieren.

- "Downing Street"
In der "Downing Street 10" ist die Residenz der britischen Premierminister.
Ein Bummel durch diese Londoner Straße wäre somit sicher sehr interessant. Leider ist die "Downing Street" in der heutigen Zeit der Öffentlichkeit nicht mehr zugängig, da die ehemalige Premierministerin "Margaret Thatcher" die Straße absperren ließ.

- Die "Horse Guards"
In der Straße "Whitehall" in London Westminster kann man eine weitere Attraktion für Touristen beobachten, die sogenannten "Horse Guards".(Siehe Bild unten)

Horse Guards in London
© Marius Pothmann / pixelio.de

Diese berittenen Soldaten der königlichen Kavallerie lassen mit stoischer Ruhe sämtliche Veralberungen des Publikums über sich ergehen.
Besonders vielen Neckereien ausgesetzt sind oft diejenigen Soldaten der königlichen Leibgarde, die mit ihre typischen Bärenfellmütze den Torbogen bewachen.
Auch wen einem die Soldaten manchmal etwas leid tun können, sollte man sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen.