Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
Hamburg Reise
Übernachten in Hamburg
Hamburg am Abend
Shopping in Hamburg
Hamburger Museen
Hamburger Hafen
Hamburg St. Pauli
Kultur in Hamburg
Hamburger Sehenswürdigkeiten
Hamburger Veranstaltungen
Hamburg Bilder
Singlereisen Hamburg
Hamburger Umland
Leben in Hamburg



 

Hamburger Veranstaltungen

Das ganze Jahr über erwarten den Hamburg Besucher diverse Veranstaltungen, so daß garantiert keine Langeweile aufkommen kann.

Gleich im Januar und Februar geht es los mit dem "Eislaufen auf der Alster".
Wenn in den kalten Monaten das Eis auf der Alster mindestens 15 Zentimeter dick zugefroren ist, zieht es Jung und Alt aufs Eis und natürlich auch zu den zahlreichen Glühweinbuden.

Im März / April findet während der gesamten zwei Wochen vor Ostern der "Frühlingsdom" auf dem Heiliggeistfeld statt. Das ist ein großes Volksfest mit Fahrgeschäften und vielen Buden, die auf einem Jahrmarkt üblich sind.

In den Tagen vor dem Osterfest werden dann am Elbufer Äste und Holzreste aufgestapelt für das Osterfeuer am Samstag vor Ostern. Es ist ein alter norddeutscher Brauch, mit dem symbolisch der Winter vertrieben werden soll.
Auch das Osterfeuer ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Im Monat April findet auch der "Hamburg Marathon" statt, bei der die Läufer die ganze Innenstadt unter dem Beifall vieler Zuschauer durchqueren.

Freunde des Pferdesports kommen im Mai voll auf ihre Kosten.
Zuerst findet das "Deutsche Springderby" in Kleinflottbeck auf dem Turnierplatz der Reiter statt, danach das "Hamburger Spring- und Dressurderby", bei dem Reiter der Spitzenklasse an den Start gehen.

Außerdem wird am 7. Mai an den Landungsbrücken der alljährliche Hafengeburtstag gefeiert mit Volksfestcharakter, sowie Presse, Funk und Fernsehen vor Ort.


 
Im Juni / Juli ist dann wieder der Reitsport an der Reihe.
Auf der Horner Rennbahn kann man sich das höchst dotierteste Rennen dreijähriger Vollblutpferde anschauen.

Tennisbegeisterte erwartet im Juli ein besonderes Ereignis: Die "German Open", ein Tennisturnier der Spitzenklasse auf der Rothenbaumanlage mit Weltklassespielern.

Ein Highlight des Jahres für die Schwulen- und Lesbenszene ist der "Christopher Street Day" im August. Eine bunte exotische Parade und ein Straßenfest sind die Höhepunkte des dreitägigen Festes.

So geht es dann mit Veranstaltungen weiter bis zum Jahresende.
In der Silvesternacht versammeln sich unzählige Hamburger am Hafen, wo dann um Mitternacht die Schiffssirenen ertönen und alle Glocken läuten, um das neue Jahr zu begrüßen.

Nicht zu vergessen sind für Fußballfans die Heimspiele des Hamburger Sportvereins (HSV), wo bei Heimsiegen auch überall Volksfeststimmung aufkommt.

Zusätzlich finden im Laufe eines Jahres zahlreiche Messen statt, die den einen oder anderen Hamburg Touristen ebenfalls interessieren könnten.