Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
Barcelona (Start)
Übernachten in Barcelona
Essen in Barcelona
Einkaufen in Barcelona
Barcelona am Abend
Sehenswürdigkeiten in Barcelona
Altstadt Barcelona
Museen in Barcelona
Parks in Barcelona
Veranstaltungen in Barcelona
Fähre Mallorca



Mallorca Fähre ab Barcelona

Auf vielen der anderen Seiten im "Barcelona"-Bereich dieser Website, haben Sie ja schon einiges über die spanische Metropole Barcelona erfahren können und werden sicherlich auch neugierig darauf geworden sein, die Stadt selber einmal kennenzulernen.

Gar nicht so weit von Barcelona entfernt, im Mittelmeer, befindet sich jedoch eines der Top-Reiseziele der deutschen Bevölkerung, sprich die Insel Mallorca.

Die meisten Menschen, die einen
Urlaub auf Mallorca planen, werden im Rahmen ihrer Reisevorbereitungen wohl weniger an die Stadt Barcelona denken, da sie ohnehin mit dem Flugzeug auf die Insel Mallorca gelangen, es gibt jedoch auch die Möglichkeit die Insel mit der Fähre zu erreichen, die zwischen Mallorca und dem Hafen der Stadt Barcelona verkehrt.
Gerade für Menschen, die nur ungern fliegen, eine sehr gute Alternative um auf die beliebteste der Balearen Inseln zu gelangen.

Mallorca Hafen - Palma de Mallorca
Mallorca Hafen von Palma de Mallorca - © Manfred Walker / pixelio.de

Wer die Mallorca Fähre ab Barcelona nutzt, der kann schon bei der Anreise zur Ferieninsel Mallorca eine schöne Schiffsüberfahrt auf der Fähre genießen, um dann entspannt auf die Insel zu gelangen, um dort zum Beispiel eines der Ferienhäuser auf Mallorca für den Aufenthalt auf der Insel anzumieten.

Die Fährverbindung von Barcelona nach Mallorca, die selbstredend auch in umgekehrter Richtung verkehrt, bietet im Übrigen die Möglichkeit, einen schönen Urlaubsaufenthalt auf der Mittelmeerinsel mit einer interessanten Städtereise zu kombinieren.
So sollten sich Menschen, die einen Mallorca Urlaub planen, einmal überlegen, ob sie nicht vor oder nach dem Aufenthalt auf Mallorca nicht noch ein paar Tage in der faszinierenden Metropole Barcelona verbringen wollen und sich dort beispielsweise die vielen Sehenswürdigkeiten und die anderen Attraktionen zu betrachten.
Auf diese Weise kann man einen schönen Strandurlaub noch um weitere Eindrücke bereichern und der Urlaub wird insgesamt ggf. noch sehr viel erlebnisreicher.

Wer einen solchen kombinierten Insel- und Städteurlaub ins Auge fasst, der sollte jedoch nicht zu wenig Zeit für die Stadt Barcelona einplanen, denn es braucht schon zumindest zwei bis drei Tage, um sich die wichtigsten Attraktionen der Stadt betrachten zu können.