Interessante Städte auf unserer Welt (Metropolen)

Zurück zur alphabetischen
Städte Übersicht
Atlanta (Start)
Geschichte Atlantas
Downtown Atlanta
Midtown & Buckhead
Auburn in Atlanta
Sehenswürdigkeiten Atlanta
Atlanta Links



Die Geschichte der Stadt Atlanta

Die Geschichte Atlantas ist eng verbunden mit der Geschichte der amerikanischen Eisenbahn, denn im Jahre 1837 erreichten die Gleisbauer der "Western & Atlantic Railroad" ein Militärlager, daß am Ufer des "Chattahoochee River" lag.
Hier endete die Gleisverbindung zunächst auch und es entstand in diesem Gebiet eine kleine Siedlung namens "Terminus".
Diese Siedlung wuchs schnell zu einem richtigen Ort und später auch zu einer Stadt, die dann im Jahre 1845 in "Atlanta" umbenannt wurde.
Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg entwickelte sich die Stadt Atlanta schnell weiter und wurde bereits im Jahre 1868 zur Hauptstadt des Staates Georgia.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts siedelten sich immer mehr Unternehmen in Atlanta an, was der Stadt zu Wohlstand verhalf.
So wurde beispielsweise im Jahre 1892 die bekannte Firma "Coca Cola" in Atlanta gegründet.

 
Der wirtschaftliche Wohlstand in Atlanta führte Mitte des 20. Jahrhunderts indirekt auch dazu, daß Atlanta von den Rassenunruhen, die es zu der Zeit in den Vereinigten Staaten gab, zum größten Teil verschont blieb, da es in Atlanta die Devise gab, daß man zusammen mit der schwarzen Bevölkerung bessere Geschäfte machen kann, als wenn man gegen die schwarze Bevölkerung arbeitet.
So ist es auch kaum verwunderlich, daß es gerade in der Stadt Atlanta mit "Maynard Jackson" den ersten schwarzen Bürgermeister einer großen Stadt in den Südstaaten der USA gab.

Sowohl einen Höhepunkt, als auch einen Schicksalsschlag, gab es in der Stadt Atlanta im Jahre 1996, als in Atlanta die Olympischen Sommerspiele ausgetragen wurden.
So bedeuteten die Spiele für Atlanta zum Einen weiteren wirtschaftlichen Aufschwung und zum Anderen, aufgrund der Bombenattentate, die sich am 27. August im "Centennial Olympic Park" ereigneten, blieben die Olympischen Spiele negativ behaftet.